IDEAL - UnfallRente für Senioren - Versicherungen besser vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
IDEAL Versicherungen
Frage zur IDEAL Versicherung?
Die Unfallversicherung der IDEAL für Senioren bietet eine UnfallRente mit vielen Leistungserweiterungen an. Für viele Fälle wird damit auch Versicherungsschutz geboten, die bei herkömmlichen Unfallversicherungen so nicht versichert sind:
z. B. wenn ein Unfall durch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursacht wurde. Auch ein Oberschenkelhalsbruch beim Aufstehen aus dem Bett ist versichert – einfach, weil die Knochen im Alter nicht mehr ganz so stabil sind .

TARIFE
Die IDEAL UnfallRente gibt es in zwei Varianten: Klassik und Exklusiv

Die Exklusiv-Variante bietet Ihnen für einen günstigeren Preis noch mehr Leistungen wie z.B.:
-Erhöhung des Mitwirkungsanteils auf 50 %
-Krankenhaus-Beihilfe ab dem 5. Tag
-Erweiterte Anmeldefrist von 24 Monaten

Die Klassik-Variante überzeugt durch ein hochwertiges Leistungspaket mit einemsehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Leistungen umfassen weiterhin spezielle Seniorenhighlights wie die Absicherung bei:
-Oberschenkelhalsbruch unabhängig von der Ursache
-Unfällen infolge Herzinfarkt und Schlaganfall

HIGHLIGHTS sind immer u.a.
Aufnahme ohne Altersbegrenzung
Sofortleistung bei Oberschenkelhalsbruch und Armbruch - auch wenn sie keine Folge eines Unfalls sind
Unfälle infolge Bewusststeinsstörungen durch
- verordnete Medikamte
- Alkohol
Unfälle infolge von Insektenstichen
Unfälle infolge Herzinfarkt oder Schlaganfall
Nahrungsmittelvergiftungen
Keine Gesundheitsfragen
10 Jahre Rentengarantiezeit (bis 75 Jahre/ab 85 monatliche Rente) und Kapitalabfindungsoption
Schnelle Abwicklung im Leistungsfall: Sofortrente nach 6 Wochen, Sofortleistung sobald die erforderlichen Unterlagen vorliegen monatliche Unfallrente Von 250 € bis 5.000 € möglich Assistance-Leistungen inklusive.

Dieses Angebot der IDEAL bietet gerade Senioren eine sinnvolle Absicherung, da sie viele typische Unfälle versichert, die in der Folge zu Beinträchtigungen führen können. Haben Sie Fragen dazu kontaktieren Sie uns.
Thema: Bruchverletzungen:
Zurück zum Seiteninhalt