Je nach Lebenssituation die richtige Versicherung - Versicherungen besser vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Ins Berufsleben und das eigene Geld. Natürlich auch der eigene Versicherungsschutz. dazu gehört neben einer Absicherung für Haftpflicht auch die der eigenen Gesundheit.
Fahrradfahrer haben keinen AirBag. Und gerade deshalb gehört ein umfassender Schutz dazu. Nicht das oft teure Bike/Pedelec oder Fahrrad sollte man versichern, auch die eigene Gesundheit. Stürze können schnell Folgen haben.
Der erste gemeinsame Hausstand. Auch ein gemeinsamer Versicherungsschutz gehört dazu. Der versichert den Hausrat und wenn Schäden passieren. Vergessen sollte man aber auch die eigene Gesundheit nicht.
Kinder haben keinen oder meist nur geringen Versicherungsschutz. Verletzungen verheilen nicht immer gut. Hier sind die Eltern gefragt, denn Kinder sind die Schwächsten und ein Unfall (oder eine Krankheit) kann ein Leben beeinflussen.
Singles benötigen einen Versicherungsschutz, denn ein Haftpflichtschaden kann schnell die Zukunft gefährden. Und ein Unfall in der Freizeit Lebenspläne gefährden.
Hausbesitzer kennen das Risiko. So sind Schäden am Eigentum durch Feuer genauso möglich wie Überschwemmingen oder Sturm. Und diese können schnell in große Summen führen, die man besser über eine passende Versicherung abdeckt.
Senioren benötigen viele Versicherungen nicht mehr. Aber eben einige doch. Die eigene Gesundheit ist schnell in Gefahr, denn ein Unfall führt bei älteren Menschen oft zu lebenslangen Folgen. Und das eigene Hab und Gut gilt es passend zu versichern.
Hunde können im Übermut Schäden anrichten. Und eine Tierhaftpflicht sollte man als Tierbesitzern haben. Und jedes Tier kann gesundheitliche Probleme bekommen. Dafür bietet sich eine entsprechende Absicherung bei Krankheiten oder Operationen an.
Zurück zum Seiteninhalt