Rechtsschutz - Infos - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Auseinandersetzungen landen leider immer häufiger vor dem Gericht. Auf dem Weg dorthin fallen allerdings neben dem Anwaltshonorar bei einem Verfahren auch Kosten an, wie beispielsweise für eventuell benötigte Zeugen, Sachverständige oder Gutachter, die die Kosten eines Verfahrens schnell in die Höhe treiben. Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten eines Rechtsstreites für die versicherten Gefahren und ist somit ein wichtiger Kostenträger und verbessert die Erfolgsaussichten für die Durchsetzung eines Verfahrens ganz erheblich. Sie wird heute mit verschiedenen Leistungsbausteinen angeboten. Rechtsschutzversicherer bieten auch komplette Leistungspakete an, so werden dann alle relevanten Risiken in einer Police versichert.
Streit gibt es immer wieder und Auseinandersetzungen landen häufig vor Gericht. Gut, wer eine Rechtsschutzversicherung hat und damit vor den hohen Kosten nicht alleine dasteht. Denn eine Rechtsschutzversicherung übernimmt nicht nur die anwaltlichen Gebühren, sondern auch Kosten für Zeugen oder Gutachter. Sie möchten sich zu Privaten Rechtsschutzpolice informieren? Hier finden Sie Informationen und Angebote.
Sie möchten sich zur Verkehrs-Rechtsschutzpolice informieren? Hier finden Sie Informationen zum Thema Verkehrsrechtsschutz.
Auseinandersetzungen gehen schnell ins Geld. Deshalb empfiehlt sich eine entsprechende Rechtsschutzpolice. Hier finden Sie Informationen zum Thema Rechtsschutz für Mieter und Gebäudeeigentümer
Hier finden Sie Tipps vom Gesamtverband der Versicherer
Zurück zum Seiteninhalt