Elektronikversicherung - Versicherungen besser vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Was wird versichert?
Eine Elektronikversicherung versichert Ihre elektronischen/elektrotechnischen Anlagen, Kommunikations-, Informations- sowie Bürotechnik.
Für viele Unternehmen kann eine Beschädigung (dazu zählt auch eine Fehlbedienung) bzw. Zerstörung ein hoher finanzieller Aufwand sein.
Oft erhöhen auch zusätzliche Ersatz- oder Reparaturkosten die Schadenssumme.
Eine Elektronikversicherung deckt diese Schadenskosten. Der Unternehmer kann den Geschäftsbetrieb somit schnell wieder aufzunehmen.

Weshalb?
Die Elektronikversicherung für Unternehmen bietet die Absicherung von elektronischen Geräten. Und dies mit einem wesentlich umfassenderen Schutz als die Inhaltsversicherung.
Jedes Unternehmen, dessen Geschäftstätigkeit stark beeinträchtigt ist nach einem Ausfall seiner elektronischen Geräte, sollte deshalb die Elektronikversicherung abschließen.

Versicherungsschutz
Bei der Elektronikversicherung ist i.d.R. eine sog. "Allgefahrendeckung" üblich. Diese bietet Versicherungsschutz nicht nur für Brand oder Diebstahl sondern auch Überspannungsschäden oder Bruch.

FAQ
Muss ich die einzelnen Geräte dazu angeben?
Nein. Eine detaillierte Auflistung ist nicht notwendig. Wir empfehlen aber eine jährliche Überprüfung der Gesamt-Versicherungssumme.
Zurück zum Seiteninhalt