ADCURI - Hausratversicherung mit Fahrradkasko - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Partner > ADCURI > HAUSRAT

Der spezielle Fahrrad-Kasko-Schutz der ADCURI zur Hausratversicherung

Die ADCURI bietet in ihrer Hausratversicherung einen optionalen Kasko-Schutz für Fahrräder einschließlich eBikes, die nicht versicherungspflichtig sind. Der Fahrradkasko-Schutz der ADCURI leistet insbesondere bei Schäden durch

Unfall
Ein Unfall ist ein unmittelbar von außen plötzlich mit mechanischer Gewalt auf das Fahrrad/den Fahrradanhänger einwirkendes Ereignis.
Fall- oder Sturzschäden
Versichert ist das Umfallen, Stürzen sowie das Umkippen des Fahrrades/Fahrradanhängers - auch ohne äußere Einwirkung.
Vandalismus
Versicherungsschutz besteht, wenn das Fahrrad/der Fahrradanhänger durch mutwillige Handlungen eines unbefugten Dritten vorsätzlich beschädigt oder zerstört wird.

Und dies zum Neuwert!

Nicht versichert werden Velomobile/vollverkleidete Fahrräder und Eigenbauten.
Dieser Leistungsbaustein ist eine Ergänzung des einfachen Fahrraddiebstahlrisikos, daher ist ein Abschluss im Basis-Schutz nur dann möglich, wenn auch das Risiko des einfachen Fahrraddiebstahls mitversichert wird.
Da im Premium- und Top-Schutz der einfache Fahrraddiebstahl generell bis 1% im Versicherungsschutz enthalten ist, kann hier der Fahrradkasko-Schutz immer hinzugekauft werden.
Im Premium- und Top-Schutz gilt die gewählte Fahrradkaskoversicherung auch für Fahrradanhänger.

Es gibt auch keine sog. Nachtzeitklausel, die den Versicherungsschutz einschränkt. D.h. das Fahrrad kann auch ausserhalb der Wohnung in der Nacht z.B. auf der Straße abgestellt werden (jedoch muss es entsprechend den Vorgaben durch ein Fahrradschloss gesichert werden).

Wo finden Sie dazu weitere Informationen?
Sie finden in den jeweiligen Zusatzbedingungen alles beschrieben.
Hier
Beitrag
Mehr Infos
Frage zur ADCURI
Zurück zum Seiteninhalt